Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Bencare GmbH

25er Getein COVID-19 (SARS-Cov-2) Antigen 3-in-1 Schnelltest - 0,95€* / Test - OMIKRON zugelassen - Tiefe Nase / Rachen / vordere Nase

Normaler Preis €25,75 EUR
Normaler Preis €69,90 EUR Verkaufspreis €25,75 EUR
Angebotspreis Ausverkauft
zzgl. MwsT.

25er Getein COVID-19 (SARS-Cov-2) Antigen 3-in-1  Schnelltest - 0,95€* / Test - OMIKRON zugelassen - Tiefe Nase / Rachen / vordere Nase

HALTBARKEIT 12/2023

Details auf einen Blick:

  • Klinische Spezifität: 98,71 %*

  • Klinische Sensitivität: 97,06 %*

  • BfArM Zulassung AT166/20

  • PEI validiert

  • PZN: 16943382


Überblick:

COVID-19 ist eine akute Infektionskrankheit der Atemwege. Menschen sind dafür im Allgemeinen anfällig. Derzeit sind die mit dem neuartigen Coronavirus infizierten Patienten die Hauptinfektionsquelle: Asymptomatisch infizierte Menschen können ebenfalls eine infektiöse Quelle sein. Nach der aktuellen epidemiologischen Untersuchung beträgt die Inkubationszeit 1 bis 14 Tage, meist 3 bis 7 Tage. Die Hauptsymptome sind Fieber, Müdigkeit und trockener Husten. In einigen Fällen treten verstopfte Nase, Schnupfen, Halsschmerzen, Myalgie und Durchfall auf.

Prinzip:

Die Antigen-Schnelltestkassette (Tupfer) des neuartigen Coronavirus (SARS-Cov-2) ist ein immunochromatographischer Membrantest, bei dem hochempfindliche monoklonale Antikörper gegen das neuartige Coroinavirus verwendet werden. Die Testvorrichtung besteht aus den folgenden drei Teilen, nämlich Probenkissen, Reagenzkissen und Reaktionsmembran. Der gesamte Streifen ist in einem Kunststoffgerät befestigt. Die Reagenzmembran enthält kolloidales Gold, das mit den monoklonalen Antikörpern gegen das neuartige Coroinavirus konjugiert ist; die Reaktionsmembran enthält die sekundären Antikörper gegen das neuartige Coroinavirus und die polyklonalen Antikörper gegen das Mausglobulin, die auf der Membran vorimmobilisiert sind.
Wenn die Probe in das Probenfenster gegeben wird, werden die im Reagenzpolster getrockneten Konjugate aufgelöst und wandern mit der Probe mit. Ist das neuartige Coroinavirus in der Probe vorhanden, wird ein Komplex, der zwischen dem Anti-Coroinavirus-Konjugat und dem Virus gebildet wird, von dem spezifischen monoklonalen Anti-Coroinavirus gefangen, das auf der T-Region beschichtet ist. Unabhängig davon, ob die Probe das Virus enthält oder nicht, wandert die Lösung weiter und trifft auf ein anderes Reagenz (einen Anti-Maus-IgG-Antikörper), das die verbleibenden Konjugate bindet und dadurch eine rote Linie auf der Region C erzeugt.

Reagenzien:

Die Reagenzmembran enthält kolloidales Gold, das mit den monoklonalen Antikörpern gegen das neuartige Coroinavirus konjugiert ist; die Reaktionsmembran enthält die sekundären Antikörper gegen das neuartige Coroinavirus und die polyklonalen Antikörper gegen das Mausglobulin, die auf der Membran vorimmobilisiert sind.

Sicherheitsvorkehrungen:

• Nur für die in-vitro-Diagnostik.
• Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.
• Sicherstellen, dass der Folienbeutel mit dem Testgerät nicht beschädigt ist, bevor er zur Verwendung geöffnet wird.
• Test bei Raumtemperatur von 15 bis 30 ° C durchführen.
• Beim Aufhängen der Proben Handschuhe tragen. Die Reagenzmembran und das Probenfenster nicht berühren.
• Alle Proben und gebrauchten Zubehörteile sollten gemäß den örtlichen Vorschriften als infektiös behandelt und entsorgt werden.
• Blutige Proben vermeiden.
 
Lagerung und Stabilität:
 
Lagern Sie die Antigen-Schnelltestkassette (Tupfer) für das neuartige Coronavirus (SARS-Cov-2) bei Raumtemperatur oder gekühlt (2-30 ° C). Nicht einfrieren. Alle Reagenzien sind bis zu den auf ihrer Umverpackung und Pufferflasche angegebenen Verfallsdaten stabil.
 
Auswertung der Ergebnisse:
 
 
POSITIV: Es erscheinen zwei rote Linien. Eine rote Linie erscheint im Kontrollbereich (C) und eine rote Linie im Testbereich (T). Der Farbton kann variieren, sollte jedoch auch dann als positiv angesehen werden, wenn nur eine schwache Linie erscheint.
 
NEGATIV: Im Kontrollbereich (C) erscheint nur eine rote Linie und im Testbereich (T) keine Linie. Das negative Ergebnis zeigt an, dass sich keine neuartigen Coroinavirus-Partikel in der Probe befinden oder die Anzahl der Viruspartikel unter dem nachweisbaren Bereich liegt.
 
UNGÜLTIG: Im Kontrollbereich (C) erscheint keine rote Linie. Der Test ist ungültig, selbst wenn sich im Testbereich (T) eine Linie befindet. Unzureichendes Probenvolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die wahrscheinlichsten Gründe für einen Ausfall der Steuerleitung.
Überprüfen Sie das Testverfahren und wiederholen Sie den Test mit einem neuen Testgerät. Wenn das Problem weiter besteht, beenden Sie die Verwendung der Streifen und wenden Sie sich an Ihren Händler.

Hier finden Sie das Bestellformular für Bestellungen per FAX & E-Mail:

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0439/9215/4262/files/09-21_Bestellformular_2e085fcb-0e98-4c68-975b-de30f631c1c0.pdf?v=1631079727https://cdn.shopify.com/s/files/1/0439/9215/4262/files/09-21_Bestellformular_2e085fcb-0e98-4c68-975b-de30f631c1c0.pdf?v=1631079727

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0439/9215/4262/files/Bestellformular_-_Benmedi_-_18.01.2022.pdf?v=1642488212

 

Lieferzeiten:

alle Bestellungen bis 13:00 Uhr werden am gleichen Tag per DHL verschickt

Zahlungsmöglichkeiten

Bei uns bezahlen Sie per Rechnung. Auf die Rechnung erhalten Sie zusätzlich 3% Skonto.

Versandkosten

ab 130€ liefern wir versandkostenfrei in Deutschland.
Unter 130€ kostet der Versand 6,49€ einmalig.


Kosten in die EU sind unterschiedlich und werden Ihnen im Warenkorb angezeigt. Max. 13,99€